Veranstaltung
21. Juni 2024

The Smarter E-Forum: Session Energy Sharing

Freitag, 21.06.2023 // 10:30 - 11:30 Uhr // The smarter E Forum // Halle B5, Stand B5.550 // Messe München

Welche Form von Energy Sharing ist heute bereits möglich? Ein Blick in die DACH-Region:
Aus energiewirtschaftlicher und energiepolitischer Sicht bewegt sich gerade viel bei der dezentralen Erzeugung und im Prosuming-Bereich. Die EU hat mit ihrer Novelle der Strommarktrichtlinie die Rechte der Bürger gestärkt, sich an der Energiewende zu beteiligen und in Deutschland wird mit dem Solarpaket I die gemeinschaftliche Gebäudeversorgung eingeführt und somit ein erster Schritt in Richtung Energy Sharing getan. Aber damit Energy Sharing in der Fläche erfolgreich wird, muss es vor allem unkompliziert sein und sich wirtschaftlich lohnen.
Österreich und die Schweiz sind da bereits ein paar Schritte weiter als Deutschland und deswegen wollen wir über die künftige Entwicklung von Energy Sharing diskutieren: Energy Sharing soll so einfach werden wie Carsharing und AirBnB – wo stehen die Länder der DACH-Region und was braucht es noch dafür?

Moderation: Flavia Röhrs, Senior Referentin dezentrale Erzeugung (bne)

ReferentInnen:

  • Lisa Badum, MdB, Bündnis 90/Die Grünen, Obfrau im Ausschuss für Klimaschutz und Energie
  • Lisa Strippchen, Senior Expertin Erneuerbare Energien, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
  • Stefano Coss, Co-founder, ed-energiedigital GmbH
  • Anselma Wörner, Co-founder, Exnaton AG
Mehr erfahren

Flavia Röhrs

Ansprechpartner:in

+49 30 400548-0

E-Mail senden