Pressemitteilungen
24.04.2017

Hannover Messe/Integrated Energy Plaza: „Vernetzte Energiewelt erleben“

„Deutschland ist beim Ausbau der Erneuerbaren ein internationales Vorbild. Die Herausforderung liegt nun darin, die Energiewende auf die Sektoren Wärme und Mobilität zu übertragen. Welche innovativen Lösungen sich dafür anbieten, lässt sich diese Woche im Rahmen der Hannover Messe auf der Integrated Energy Plaza erleben“, betont Robert Busch, Geschäftsführer des Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne). Der bne hat das Forenprogramm in Zusammenarbeit mit der Deutschen Messe und weiteren Partnern mitgestaltet, bne-Mitgliedsunternehmen präsentieren vor Ort ihre Ideen, etwa für die Flexibilisierung, das intelligente Netzmanagement oder die Speicherung.

bne-Geschäftsführer Robert Busch nimmt am Donnerstag, den 27.April an einer Diskussion zum Thema „Acceleratoren und Start-ups“ auf der Integrated Energy Plaza teil. „Wir freuen uns bereits zum dritten Mal an einem spannenden und abwechslungsreichen Energieprogramm auf der Hannover Messe mitzuwirken. Ein Besuch lohnt sich“, betont Busch. Die Integrated Energy Plaza befindet sich Halle 27. Das gesamte Forenprogramm finden Sie unter diesem Link.

Weitere Programmpartner der Deutschen Messe für die Integrated Energy Plaza sind der Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft (BDEW), der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), die Deutsche Energie-Agentur (dena), der Verband kommunaler Unternehmen (VKU), der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE), Germany Trade and Invest (GTAI) und der Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik (VDE).

Teilen Sie den Beitrag:

Alexander Karasek

Ansprechpartner:in

+49 30 400548-0

Nachricht senden E-Mail senden

Verwandte Nachrichten

Erneuerbare Energien, Pressemitteilungen, Solarparks
Erneuerbare Energien, Pressemitteilungen