Zum Inhalt springen
Verband
Unsere Mitglieder

„Während die Verbände der etablierten Energiewirtschaft nur gut darin sind, Altes zu verteidigen, arbeitet der bne zukunftsgerichtet, ziel- und lösungsorientiert. Und wir treffen im bne Entscheidungen. Deshalb ist der bne so erfolgreich. Und das ist es, warum die Arbeit im bne so viel Spaß macht.“

Gero Lücking

Geschäftsführer Energiewirtschaft LichtBlick SE

„Mit dem Anspruch, mit Energie die Welt zu verändern, setzt Polarstern immer wieder Impulse im Markt. Sowohl bei leitungsgebundenen Produkten wie Ökostrom und Ökogas oder bei dezentralen, Sektoren übergreifenden Angeboten wie Mieterstrom und Eigenstrom schätzen wir die Zusammenarbeit mit dem BNE. Die Kombination aus fachlicher Expertise, aktivem und pragmatischem Austausch sowie gutem politischem Zugang hebt den BNE von anderen Verbänden ab.“

Florian Henle

Geschäftsführung Polarstern GmbH

"Die Dominanz der fluktuierenden Netzeinspeisungen erfordert vor allem auch ein völlig neues Marktdesign in Bezug auf die Vermarktung von Energie an Verbraucher. Um die Entwicklung dieses Designs mit zu begleiten und zu gestalten, sind wir dem bne beigetreten."

Helmut Herdt

Sprecher der Geschäftsführung der Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG

„Wir bieten Verbrauchern die Möglichkeit, mittels IT ihren Stromverbrauch zu überwachen und gleichzeitig auf Preissignale am Markt zu reagieren. Noch sind die Rahmenbedingungen für solche Energiedienstleistungen nicht attraktiv ausgestaltet. Der bne setzt sich konsequent für einen wettbewerblichen Rahmen für smarte Energiemärkte ein.“

Nikolaus Starzacher

CEO und Gründer der Discovergy GmbH

„Die Energiewende wird nur mit sektorübergreifendem Energiemanagement gelingen können. Als neugegründetes Unternehmen das die Sektorkopplung vorantreibt ist die zukunftsfähige Umgestaltung des Energiemarktes für uns ein zentrales Anliegen. Der bne als Stimme der neuen Energiewirtschaft ist die treibende Kraft, um diese Umbrüche politisch in die richtige Richtung zu lenken.“

Ulrich Schmack

Geschäftsführer Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG

„ubitricity macht mit mobilen Stromzählern das intelligente Laden von Elektroautos überall bezahlbar und lässt das Internet der Energiedinge Realität werden – so wird ein neues Kapitel in der Energiewirtschaft eröffnet. Der bne steht konsequent hinter der ausnahmslosen Liberalisierung des Energiemarktes und vertritt damit einen Energiemarkt ohne Denkverbote. So werden neue Geschäftsmodelle wie unseres möglich.“

Dr. Frank Pawlitschek

Mitgründer und Geschäftsführer von ubitricity Gesellschaft für verteilte Energiesysteme mbH

„In einem großen und interessanten Markt wie Deutschland mit vielen unterschiedlichen Interessen braucht man als Newcomer trotz hoch innovativer Lösungen immer wieder ein gemeinsames Auftreten, um Gehör zu finden und den Markt zu gestalten. Aufgrund der Zusammensetzung und Themenschwerpunkte, ein klarer Grund für uns, beim bne dabei zu sein (und das nicht nur als passiver Beitragszahler :-))“

Dirk Rosenstock

EVP Sourcing & Sales Belgium & Germany, REstore

Noch kein bne-Mitglied?

Sie interessieren sich aber für eine Mitgliedschaft im Verband? 
Dann wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle - wir melden uns unverzüglich bei Ihnen!

Infos per E-Mail anfordern Oder einfach anrufen: 030 400 548 – 0

Kontakt