Stellungnahmen & Positionspapiere, Strommarkt
15.05.2018

bne-Stellungnahme zur Abgrenzung selbstverbrauchter Strommengen bei umlageprivilegierten Unternehmen

Die Abgrenzung von weitergeleiteten Strommengen von selbstverbrauchten Strommengen ausschließlich auf Basis von Werten aus eichrechtskonformen Messgeräten kann im Einzelfall mit unangemessen hohem Aufwand verbunden sein. Deshalb ist es sinnvoll, für solche Einzelfälle ausnahmsweise auch die Schätzung der Strommengen zuzulassen. Der bne unterstützt den Vorschlag des BMWi, hat aber noch Anmerkungen für die konkrete Ausgestaltung.

Teilen Sie den Beitrag:

Arndt Börkey

Ansprechpartner:in

+49 30 400548-0

Nachricht senden E-Mail senden

Verwandte Nachrichten