Zum Inhalt springen
Di 18

Präsenztreffen des Bereichs Flexibilität & Digitalisierung

Der bne lädt zum Präsenztreffen des Bereichs Flexibilität & Digitalisierung ein am 18. Juni 2019  nach Berlin ein. Die Sitzung wird in den Räumen des bne stattfinden. Die Sitzung wird von 10.30 – 15.30 Uhr stattfinden. Folgende Agenda schlagen wir für die Sitzung vor:

  • Impuls Gastreferent: Steuerung im Niederspannungsnetz über intelligente Messsysteme – Wie sieht das FNN-Konzept zur Standardisierung des Steuerns aus?, Jörg Schmidtke, VIVAVIS GmbH
  • Aktuelles: u.a. Bericht AG Intelligente Netze und Zähler der BMWi-Plattform, Verbändeallianz Smart Meter Gateways
  • Digitalisierung der Energiewende
  • SMGW-Standardisierung: Roadmap-Prozess und Brancheninput über BSI-Taskforces - Austausch erste Erfahrungen mit dem Prozess
  • Bewertung der Handlungsempfehlungen aus 1. Barometerbericht von EY (u.a. Handlungsdruck auf Akteure verstärken, Verbreitung durch Ordnungsrecht stärken, Aufteilung des SMGW in regulierten, sicherheitsrelevanten und marktlichen, offenen Teil)
  • Lastflexibilisierung und marktbasiertes Engpassmanagement im Verteilnetz
  • Aktueller Stand/Bericht § 14a-/Flexibilitätsverordnung (u.a. BET-Gutachten, BMWi-Taskforce Lastmanagement)
  • Aktueller Stand/Bericht § 19 II StromNEV
  • Speicher und Elektromobilität
  • Aktueller Stand/Bericht (u.a. bne-Positionierung „Netzintegration Elektromobilität“)
  • Clean Energy Package/EU-Winterpaket in der nationalen Umsetzung
  • Diskussion und Festlegung der Arbeitsschwerpunkte: Wie wirken sich die neuen Vorgaben aus Brüssel auf die Rahmensetzung zu Flexibilität, Speicher, Aggregatoren,  Digitalisierung und Elektromobilität aus (was ist zwingend in nationaler Gesetzgebung umzusetzen, wo ist Anpassungsbedarf aktiv einzufordern) [Unterlagen zur Vorbereitung: Dokumente des bne-Webinars vom 28.2.2019 und Folien BMWi – nach der Anmeldung über Mitglieder-Login können Sie alle Dokumente abrufen]
  • Obmann/Obfrau: Benennung eines Ansprechpartners auf Unternehmensebene jeweils für die Themen Flexibilität sowie Digitalisierung

Bitte teilen Sie uns bis zum 16. Juni mit, ob Sie an der Sitzung teilnehmen werden.

Kontakt

Noch kein bne-Mitglied?

Sie interessieren sich aber für eine Mitgliedschaft im Verband? 
Dann wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle - wir melden uns unverzüglich bei Ihnen!

Infos per E-Mail anfordern Oder einfach anrufen: 030 400 548 – 0

Kontakt