Zum Inhalt springen
Fr 13

Session auf dem EM-Power Forum: Innovative Quartierslösungen: Worauf es jetzt ankommt (DE)


Session auf dem EM-Power Forum am 13.5.2022 von 12:00 - 13:00 Uhr

Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) ist Premiumpartner auf The smarter E Europe, Europas größter energiewirtschaftlichen Plattform. Im Rahmen von The smarter E Europe bietet das EM-Power Forum zahlreiche Impulsvorträge und Best Practice-Beispiele.

Innovative Quartierslösungen: Worauf es jetzt ankommt (DE)
Freitag, 13.5.2022 // 12:00-13:00 Uhr

Die PV-Anlage auf dem Dach, große Wärmepumpen für das Quartier und E-Mobilitätskonzepte für die Nachbarschaft: Eine Vor-Ort-Versorgung ist technisch längst möglich und auch bezahlbar, doch zahlreiche Regularien erhöhen die Komplexität unnötig und schränken innovative Lösungen ein. Welche Potenziale und Flexibilitäten vor Ort erschlossen werden können, wie man mit der aktuellen Komplexität umgeht und wie sich diese vereinfachen lässt, diskutieren wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus der Energiewirtschaft.
 

  • Quartiers-Optimierung im Bestand
    Roman Zurhold (eprimo GmbH, Leiter Unternehmenskommunikation) 
     
  • Case Study: Siemens Campus Microgrid
    Gerrit Pürstl (Siemens AG) 
     
  • Gebündelter Messstellenbetrieb für Strom, Gas, Wasser und Wärme in energieeffizienten Quartieren
    Kai Diekamp (Discovergy GmbH, Projektmanager)
     
  • Energieabrechnung im Quartier einfach gemacht: wie man die komplexe Regulierung in den Griff bekommt
    Mario Weber (AKTIF Technology GmbH, Vertrieb & Prokurist) 

Die Veranstaltung wird von Arndt Börkey, Leiter Strom und Regulierung (bne), moderiert.

Kontakt

Noch kein bne-Mitglied?

Sie interessieren sich aber für eine Mitgliedschaft im Verband? 
Dann wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle - wir melden uns unverzüglich bei Ihnen!

Infos per E-Mail anfordern Oder einfach anrufen: 030 400 548 – 0

Kontakt