Zum Inhalt springen
energate messenger

Große ostdeutsche Projekte dominieren Solarausschreibung

energate über die Reaktionen auf das Ergebnis der dritten Ausschreibungsrunde Photovoltaik 2019

energate messanger berichtet über das Ergebnis der dritten Ausschreibungsrunde Photovoltaik 2019. Der Artikel beschreibt auch die Reaktionen der Branche. Neben dem Bundesverband Solarwirtschaft wird auch die Reaktion des Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft, bne, aufgenommen. Demnach ließen die erzielten Preise aus den Vorrunden, in denen noch wirtschaftlich attraktive Flächen zur Verfügung standen, erahnen, welches Kostensenkungspotenzial auf Dauer zu heben möglich wäre.

Der Artikel auf energate-messanger.de

Link zum bne-Statement zum Ergebnis der dritten Ausschreibungsrunde Photovoltaik 2019