Zum Inhalt springen

PV Magazine über die BNetzA-Genehmigung der Standardbedingungen für die Kapazitätsreserve

Kapazitätsreserve: Keine faire Chance für regelbare Lasten

PV Magazine berichtet, dass die Bundesnetzagentur die Standardbedingungen der Übertragungsnetzbetreiber für die zukünftige Kapazitätsreserve im Strommarkt genehmigt hat. Der Artikel beschreibt die Position des bne. Der Verband kritisiert, die Veröffentlichung der Bundesnetzagentur mache sichtbar, dass zukunftsfähige Rahmenbedingungen für die Flexibilisierung der Nachfrage fehlten und damit ein zentrales Element der Energiewende nach wie vor verhindert würde.

Link zum Artikel auf pv-magazine.de