Zum Inhalt springen
energate messenger

Ende der Doppelbelastung für Speicher kommt

energate messanger berichtet über den Verbändeerfolg zum Ende der Doppelbelastung von Stromspeichern

energate berichtet darüber, dass die Einigung auf neue Regeln für den EU-Energiemarkt auch Fortschritte für die Energiespeicher mit sich bringt. Speicher werden in bestimmten Fällen nicht mehr doppelt mit Umlagen und Abgaben belastet.

Der bne hatte im Vorfeld der europäischen Entscheidung zusammen mit BVES, BEE und BSW-Solar in einem gemeinsamen Schreiben an Bundeswirtschaftsminister Altmaier appelliert, eine entscheidende Weichenstellung für Energiespeicher in Brüssel nicht zu blockieren und Energiespeicher von doppelten Abgaben und Steuern zu entlasten, wenn sie das Stromnetz stützen, also netzdienlich eingesetzt werden.

Der Artikel auf www.energate.de

Zur bne-Pressemitteilung "EU-Parlament gegen Doppelbelastung von Stromspeichern" vom 3.12.2018.