Zum Inhalt springen
energate messenger

Bundesregierung: Speicher nutzen dem Netz

energate messanger berichtet über eine Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Antwort der FDP-Bundestagsfraktion, die ankündigt, die Doppelbelastung von Speichern mit Abgaben und Umlagen abschaffen zu wollen.

Die Bundesregierung sieht im Einsatz von Speichern eine Möglichkeit, den Netzausbaubedarf zu begrenzen. Die Doppelbelastung mit Abgaben und Umlagen will sie zurückführen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung an die FDP-Fraktion hervor, die energate vorliegt. Der Artikel berichtet über die Reaktionen der FDP-Bundestagsfraktions, des Speicherverbandes BVES und des bne. Aus Sicht des bne sei es bizarr, dass die Bundesregierung offenbar den Umsetzungsbedarf der Strommarktrichtlinie im nationalen Recht erst nach einer "juristischen Sprachprüfung" erkennen könne. Dabei hebe sie in ihrer Antwort hervor, wie nützlich der netzdienliche Einsatz von Speichern ist.

Der Artikel auf energiezukunft.eu