Zum Inhalt springen

Heizungsdigitalisierung: Einsparpotenzial ist überschaubar

Ein Fachartikel auf enbausa.de geht der Frage nach, wie viel Energie sich mit der Digitalisierung der Heizungstechnik sparen lässt.

Ein Fachartikel erkundet, welche Energieeinsparpotenziale mit digitalen Optimierungsmaßnahmen der Heiztechnik im Gebäudebereich verbunden sind. Wichtige Faktoren bei der Suche nach Antworten seien das Alter und der Zustand des Gebäudes, der Außenhülle und der Heiztechnik. Zu Wort kommen u.a. ein Vertreter der dena, des Heizungsbauers Viessmann, und auch vom Bundesverband Neue Energiewirtschaft.

Der Artikel auf enbausa.de