Zum Inhalt springen
Politik
Strom

Strommarkt flexibilisieren

Der Strommarkt muss auf die volatile Einspeisung von Erneuerbaren besser reagieren können. Ein Schlüssel liegt in der Vernetzung von Erzeugung und Verbrauch über eine automatisierte Mess- und Steuerungsinfrastruktur.

Publikation | Strommarkt

bne-Stellungnahme zur EU-Guideline on Electricity Transmission System Operation

Mit dem Entwurf der Kommission zur „Guideline on Electricity Transmission System Operation“ wird die rechtliche Grundlage für den EU-weit...

Weiterlesen
Stellungnahmen | Strommarkt

bne-Stellungnahme zu den Entwürfen Prozessbeschreibung elektronisches Preisblatt

Der Vorschlag des bdew zeigt gute Ansätze für den massengeschäftstauglichen Austausch der elektronischen Preisblätter.

Weiterlesen
Stellungnahmen | Strommarkt

bne-Stellungnahme zum Referentenentwurf Strommarktgesetz

Der Referentenentwurf zum Strommarktgesetz versucht, die zentralen Änderungsvorschläge des allgemein begrüßten Weißbuchs mit den fragwürdigen...

Weiterlesen
Stellungnahmen | Strommarkt

bne-Stellungnahme zum Weißbuch

Mit dem Weißbuch wird die dringend erwartete Richtungsentscheidung zugunsten eines wettbewerblich ausgerichteten Stromsektors getroffen.

Weiterlesen
Publikation | Flexibilität Strommarkt

bne-Positionspapier zur Flexibilitätsvermarktung

Das vorliegende Positionspapier gibt einen Überblick über die Besonderheiten der kurzfristigen Aktivierung und Vermarktung von Flexibilitäten.

Weiterlesen

Kontakt