Zum Inhalt springen

Energiesammelgesetz: Änderungsantrag der CDU/CSU und SPD

Der Wirtschaftsausschuss hat am 28. November 2018 einen überarbeiteten Entwurf des Energiesammelgesetzes angenommen.

Der Wirtschaftsausschuss hat am 28. November 2018 einen überarbeiteten Entwurf des Energiesammelgesetzes angenommen. Der bisherige Gesetzentwurf zum Energiesammelgesetz sah vor, die Förderung von großen Mieterstromprojekten um rund 60 Prozent zu kürzen. Mit der Entscheidung sieht der Gesetzgeber nun eine stufenweise Absenkung der Förderung vor, so dass Mieterstromprojekte im Jahr 2019 mit rund 20 Prozent weniger gefördert werden als bisher.

Kontakt