Zum Inhalt springen

Positionspapier "Erfolgreicher Aufbau von Ladeinfrastruktur"

Vorschläge für einen schnellen und günstigen Aufbau von Ladepunkten

Der Netzanschluss und die Inbetriebnahme von Ladeinfrastruktur sind für Nutzer und Anbieter von Elektromobilitätslösungen mit großen Unsicherheiten und hohem Kosten- sowie Zeitaufwand verbunden. Die zwischen Verteilnetzbetreibern (VNB) stark differierenden und teilweise übertriebenen Anforderungen erschweren rentable Geschäftsmodelle und erhöhen die Kosten für Anschlussnehmer und -nutzer. Langwierige und unsichere Prozesse schmälern die Attraktivität der Elektromobilität für Unternehmen und Kunden. Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft e.V. (bne) macht in seinem Positionspapier Vorschläge für einen erfolgreichen Aufbau von Ladeinfrastruktur.