Zum Inhalt springen

bne-Jahresbericht 2008

Das Jahr 2008 zeichnete sich durch zahlreiche Meilensteine für den bne aus. Signifikante Änderungen gab es für den Wettbewerb auf dem deutschen Gasmarkt, wie die Verneinung des Fernleitungswettbewerbs und die Einführung neuer Bilanzierungsregeln.

Im Strombereich stand im Jahr 2008 mehrheitlich arbeitsintensive und wichtige Detailarbeit zu der Anpassung und Weiterentwicklung von Prozessen und Datenformaten an. Auch hier konnten sich die neuen Anbieter über Großereignisse freuen: Unser Anstoß zur Zusammenlegung der Regelzonen und die Liberalisierung des Messwesens. Diese Vielzahl an Erfolgen hat der bne zuallererst der anhaltend ausgezeichneten Mitarbeit seiner Arbeitskreise und Lenkungsausschüsse zu verdanken. Hinzu kommt der intensive Kontakt der Geschäftsstelle zu Bundesnetzagentur, Bundeskartellamt, Bundeswirtschafts- und -umweltministerium, den EU-Organen, der Monopolkommission, der EEX und nicht zuletzt den befreundeten Branchenverbänden.

Viel Spaß beim Lesen!